Benjamin Mazatis in der bekannten BR TV-Sendung “Blickpunkt Sport”

Benjamin Mazatis ist am kommenden Wochenende in Millionen deutschen Haushalten zu sehen. Der öffentlich-rechtliche TV Sender BR (Bayerischer Rundfunk) zeigt in der bekannten Sportsendung ‚Blickpunkt Sport‘ eine Reportage mit dem Schwerpunkt ‚Faszination Motorsport‘. Ein Reporterteam des BR begleitete Benjamin und zwei andere Fahrer hierzu an der Rennstrecke sowie Zuhause.

Die Dreharbeiten fanden beim letzten Rennwochenende der ADAC Formel 4 in Oschersleben im Rahmen der DTM statt. Anschließend besuchte das Team den 17-Jährigen in seiner Heimatstadt Bruckmühl. Dort begleiteten die Reporter Benjamin beim Training sowie während Testfahrten im eigenen Motorsport-Simulator. Die Sendung ‚Blickpunkt Sport‘ wird am Samstag, 03. Oktober 2015 von 17:30 bis 18:00 Uhr ausgestrahlt.

Zur gleichen Zeit startet Benjamin beim Saisonfinale der ADAC Formel 4 auf dem Hockenheimring (02. bis 04. Oktober). Auf der badischen Traditionsrennstrecke finden die letzten drei Rennen der Saison 2015 statt. Benjamin kämpft bei den Saisonläufen 22 bis 24 um Punkte in der Meisterschaft sowie in der Rookie-Wertung, an der ausschließlich Nachwuchstalente ohne vorherige Automobilsporterfahrung teilnehmen.

Benjamin über die Dreharbeiten für ‚Blickpunkt Sport‘: „Ich bin schon sehr auf den Bericht gespannt. Er soll nicht nur die Leistung an der Strecke, sondern auch die harte Arbeit im Hintergrund beleuchten. In Oschersleben war das TV-Team vor Ort und ich durfte mein Formel-4-Auto näher erklären. Wenig später besuchten mich die Reporter zuhause und filmten mich beim Training sowie in meinem Simulator, mit dem ich mich auf die Rennen vorbereite. Ich bin sehr dankbar und stolz, dass ich mich als Person vor solch einem großen Fernsehpublikum präsentieren darf.“